Rodzaju żeńskiego są w języku niemieckim:

  1. rzeczowniki oznaczające istoty żeńskie, np. die Mutter, die Schwester, die Polizistin, die Lehrerin. Uwaga: das Mädchen to forma zdrobniała, zakończona na –chen, dlatego jest rodzaju nijakiego;
  2. nazwy drzew, kwiatów i owoców, np. die Eiche, die Buche, die Fichte, die Rose, die Tulpe, die Nelke, die Birne, die Orange, die Erdbeere. Wyjątki: das Veilchen, der Flieder, der Ahorn, das Vergissmeinnicht, das Maiglöckchen, der Afpel, der Pfirisch,
  • nazwy rzek: die Donau, die Spree, die Weichsel; wyjątki der Rhein, der Main, der Nil, der Necker;
  1. nazwy samolotów i statków, np. die Boeing, die Titanic;
  2. rzeczowniki zakończone na:

-heit (die Krankheit, die Gesundheit),

-keit (die Möglichkeit, die Notwendigkeit),

-schaft (die Freundschaft, die Gesellschaft),

-ei (die Konditorei, die Bäckerei, wyjątek der Papagei),

-ung (die Prüfung, die Regierung),

-in (die Lehrerin, die Studentin),

-tät (die Fakultät, die Rationalität).